riff® Komplettbad Ltd. & Co. KG | Reichsstraße 48a | 09112 Chemnitz Home | Impressum | Datenschutz
Riff

Duschen mit Wellnessfaktor

Duschbereich

moderner duschbereich

Im Gegensatz zur Badewanne benötigt man die Dusche täglich. Damit ist dieser der am stärksten beanspruchte Bereich. Das liegt zum einen an der hohen Wasserbelastung und zum anderen an der verschiedenen großen Anzahl der verwendeten Materialien.

In ein modernes Bad gehört auch eine dazu passende Dusche – der Trend geht dabei zu den bodengleichen Modellen.
Ist es technisch möglich, eine bodengleiche Dusche einzubauen, hat die Wahl des Bodenmaterials eine große Bedeutung. Denn der Bodenbelag bestimmt maßgeblich, wie die Dusche später aussieht, wie sie sich anfühlt und wie pflegeleicht sie ist.

Bevor Sie sich zwischen Duschwanne oder Fliesen entscheiden, lautet die erste Frage:
Wo kommt Ihre Dusche hin? Denn je kleiner Dusche und Bad, desto mehr spricht für einen gefliesten Boden. Natürlich gibt es auch kleine Duschwannen, die auch in Minibädern einen Platz finden. Doch ein gefliester Boden lässt sich nach Maß verlegen und ist außerhalb der Duschzeiten bequem normal begehbar.

Hygiene?

Duschwannen sind hygienischer als Fliesen und Fugen. Einfach deswegen, weil sie Haaren, Wasser, Schmutz oder Hautschuppen weniger Halt bieten. So war es jedenfalls bis jetzt. Mit XXL-Fliesen wird der Duschbereich jedoch ohne Probleme ebenso fugenlos.

Ja, ich putze gern!

Für alle, die am Putzen Freude finden, sind natürlich auch Fugen, Kanten, Ecken oder Glaswände mit abenteuerlichen Konstruktionen kein Problem. Jedoch sollte klar sein, dass diese die Pflege und Reinigung der Dusche nicht gerade vereinfachen. Duschabtrennungen sorgen selbstverständlich in erster Linie dafür, dass beim Duschen kein Wasser aus dem Bereich austritt. Modernes Design, gute Ideen und eine schlaue Materialauswahl können aber die Pflegeleichtigkeit positiv beeinflussen.

Das trifft natürlich auch auf die Rückwandgestaltung zu. Keine oder wenige Fugen kann man mit den unterschiedlichsten Materialien erreichen.

Das besondere Extra?

Schön warme Füße beim Duschen. Die gibt es allerdings nur in einem gefliesten Duschbereich – mit flexibel verlegbaren Fußbodenheizungen.

Sogar der Duschkopf perfektioniert das Frische-Erlebnis. Eine Handbrause gehört natürlich zur Grundausstattung. Besonders wird das Duscherlebnis jedoch durch eine große Regendusche, deren Wasser durch LED-Licht bunt eingefärbt werden kann.

<< zurück